© 2018 Klaus Alber | Tauernclimb

+43 (0) 676 526 47 17

 
Nicht der Berg ist es, den man bezwingt, sondern das eigene Ich.
Edmund Hillary

Wenn man die Berge liebt, akzeptiert man auch, dass sie die

Bedingungen stellen.

Jean-Christophe Lafaille

Die Gebirge sind stumme Meister und machen schweigsame Schüler.

J.W. von Goethe

Die tiefsten Gründe auf die Berge zu steigen liegen darin, dass ich die stärksten Erfahrungen nur haben kann, wenn ich bis an den Rand der

Möglichkeiten gehe.

Reinhold Messner

 

 

Bereits von Kindesalter an haben mich die Berge in Ihren Bann gezogen. Schon als Kind im Alter von 10 Jahren durfte ich das erste Mal mit meinem Vater Wilhelm Alber, ebenfalls Berg- und Skiführer, gemeinsam mit der Alpinen Einsatzgruppe der Gendarmerie meinen ersten 3000er-Gipfel besteigen, das Säuleck mit 3.086 m. Nicht lange darauf folgten der Ankogel 3.250m, der Vordere Geiselkopf 2.976m und noch weitere Bergabenteuer in den Mallnitzer Bergen.

MIt dem Alpenverein, der in unserem Ort immer sehr engagiert war, kamen in den folgenden Jahren erste alpine Klettererfahrungen in den Lienzer Dolomiten und in der Karnischen Region dazu.

 

Mit meinem Vater und wieder einmal der Alpingendarmerie stand ich im Alter von 14 Jahren auf dem Gipfel des Großglockners 3.798m, Österreichs .... MEHR  

.

Klaus Alber

 

Abenteuer Bergwinter - Programm

1TAG
Skitour
Schneeschuhtour
2 TAGE
Skitouren
für Einsteiger
1TAG
Freeriden
1 TAG
Schnupper-Eisklettern

Abenteuer Bergsommer - Programm

 
 
"Feel the rock"
Schnupperklettern
Klettergarten
Mission 3000
Tagestour auf einen 3000er 
1 1⁄2 Tagestour
Königin der Ostalpen
Kärnten’s höchster Klettersteig 
1 1⁄2 Tage Klettersteig 
2 Tage Sportklettern 
Alpines Sportklettern 

OUTDOOR EINDRÜCKE

 
1/1

Anfragen & Buchen

9822 Mallnitz 26, Österreich/Austria

info@ferienhotel-alber.at \\ Tel: 0676 526 47 17